Anmelden
DE

Vermögen strukturieren und aufbauen 

Vermögen strukturieren

 

Das aktuelle Zinsniveau dürfte noch lange niedrig bleiben. Für Anleger hat das Folgen: Allein mit verzinslichen Anlagen – mit Sparbuch oder Festgeld – wird sich ein Vermögen langfristig nur schwerlich erhalten lassen. Sparer sollten deshalb ihre Anlagestrategie überdenken – und ihr Vermögen deutlich breiter aufstellen und damit sinnvoll strukturieren.

Eine gute Vermögensstruktur ist auf viele Faktoren abgestimmt. Dazu gehören:

  • Lebensphase
  • Risikoeinstellung
  • Anspardauer
  • Vermögensziel
  • Steuerliche Faktoren

Ein gut strukturiertes Vermögen passt perfekt – zur jeweiligen Lebenssituation und zu den Plänen. Vermögen zu strukturieren erfordert eine umfassende und objektive Analyse und Optimierung der Vermögensbestände des Einzelnen.

Die individuelle Beratung bei der OSPA bildet dabei die perfekte Grundlage, denn schließlich geht es um ganz persönliche Entscheidungen. Im Gespräch vor Ort lassen sich am besten gemeinsam Strategien entwickeln. Einfach einen Termin beim Berater vereinbaren.

Ein Baustein für eine ausgewogene Vermögensstrukturierung ist der Sparkassenkapitalbrief der OstseeSparkasse Rostock. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

 Cookie Branding
Schließen

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken, zur Reichweitenmessung oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, dem Einsatz von Cookies, die nicht Ihrer Einwilligung bedürfen, zu widersprechen. Durch Klick auf “Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in "Erklärung zum Datenschutz" widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

i