Anmelden
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Anschrift

OstseeSparkasse Rostock
Am Vögenteich 23
18057 Rostock

Unsere BLZ & BIC
BLZ13050000
BICNOLADE21ROS
Vorteile

Ein Beteiligungsunternehmen vor Ort.

Gründung und Zielbild der ROKA 1825

Ihr nächster Schritt

Nutzen Sie die Viel­zahl an Möglichkeiten und Förder­töpfen, die sich Ihnen als Unter­nehmer bieten. Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin mit Ihrem Berater.

Ziele finanzieren

Beteiligungskapital unterstützt Ihre Ziele

Beteiligungskapital in verschiedenen Unternehmensphasen

Möglichkeiten zur Eigenkapitalerhöhung

So funktioniert's

So funktioniert Beteiligungskapital

1. Kontakt/Akquise

Nehmen Sie Kontakt zur ROKA 1825 auf oder suchen Sie direkt nach einer Beteiligungs­gesellschaft (Bundesweit) der Sparkasse-Finanzgruppe.

2. Projektprüfung/Due Diligence

Die Beteiligungs­gesellschaft prüft Ihre Projekte intensiv. Bis zum Abschluss des Vertrags können mehrere Wochen bis Monate vergehen.

3. Vertragsverhandlungen

Unter­nehmen und Kapital­geber haben oft unterschiedliche Meinungen zum Wert des Unter­nehmens. Beide Seiten sehen die Risiken und Chancen häufig anders. In den Verhandlungen sollen Interessen und Sicht­weisen angenähert und ausgeglichen werden.

4. Betreuung/Monitoring

Beteiligungs­kapitalgeber sind an Informationen über die Entwicklung des Unter­nehmens stärker interessiert als Fremd­kapitalgeber, ohne dabei aber das tägliche Geschäft zu beeinflussen. Sie unterstützen ihre Unter­nehmen aber auch bei wichtigen strategischen Entscheidungen und bringen ihr Know-how in das Unter­nehmen ein. Geschäfts­vorfälle, die das Tages­geschäft aufgrund von Umfang und Bedeutung wesentlich über­steigen, werden zwischen den Parteien abgestimmt.

5. Veräußerung/Exit

Der Aufbau eines stabilen und florierenden Unter­nehmens ist eines der obersten Ziele jeder Beteiligungs­gesellschaft. Es gibt aber Zeit­punkte und Umstände, an denen der Unternehmens­verkauf für alle Gesellschafter eines Unter­nehmens eine sinnvolle Alternative darstellt. Die Beteiligungs­gesellschaft ist dann auch bereit, sich von ihren Geschäfts­anteilen zu trennen. Alternativ ist auch ein Rückkauf der Anteile der Beteiligungs­gesellschaft durch den Unter­nehmer möglich.

Investoren finden

Begeistern Sie Investoren von Ihrem Vorhaben

Sprechen Sie mit Ihrem Berater der ROKA 1825 und informieren Sie sich, welche Form der Eigenkapital­erhöhung für Sie und Ihr Unter­nehmen infrage kommt. Oder suchen Sie gezielt nach Anbietern von offenen Beteiligungen, Mezzanine-Finanzierungen oder Förder­mitteln. Bundes­weit oder regional.

Gut für die Region

Auf regionaler Ebene arbeitet Ihre OSPA eng mit Experten der ROKA 1825 GmbH von Eigen­kapital-Finanzierungs­lösungen zusammen.

Ihr Ansprechpartner:  

Riko Zimmermann

Position:
Beteiligungscontroller

Telefon:
0170 330 4930

E-Mail:
rzimmermann@ospa.de

Ihr nächster Schritt

Nutzen Sie die Viel­zahl an Möglichkeiten und Förder­töpfen, die sich Ihnen als Unter­nehmer bieten. Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin mit Ihrem Berater.

 Cookie Branding
i