Anmelden
Immobilien in Güstrow

Immobilien in Güstrow 

Güstrow hat eine sehr schöne Innenstadt mit imponierenden Häusern aus verschiedenen Epochen. Wer es zentral mag, schaut sich hier nach einer Immobilie um. Wohnungen in beeindruckenden Fachwerk- und Bürgerhäusern dominieren in der Kernstadt das Angebot. Nach der Wende sind in Güstrow aber auch viele neue attraktive Immobilien entstanden. So bestimmen Einfamilienhäuser und Doppelhäuser das Bild in Suckow. Aber auch in Klueß und Neu Strenz gibt es neben den idyllischen Dorfkernen viele neue Eigenheime und Grundstücke.

Sie suchen eine Immobilie - Einfamilienhaus, Ferienhaus, Wohnung, Gewerberäume oder anderes - in Güstrow? Sprechen Sie unsere Immobilienberater an.

Ihr ImmoblienZentrum Güstrow

ImmoblienZentrum

Barlachstadt Güstrow

Unser Team rund um Immobilien- sowie Baufinanzierungsberatung ist für Sie in Güstrow vor Ort zu finden, seit April 2014, gegenüber der OSPA-Filiale am Pferdemarkt.

Ihre Immobilien-Profis sind "Echt von hier - Nah bei mir" und beraten Sie in allen Fragen rund um die Immobilie. Unsere Mitarbeiter haben seit vielen Jahren regionale Expertisen.

Vereinbaren Sie einfach einen Termin und fühlen Sie sich gut beraten.

Stand 12/2016

Preisentwicklung in Güstrow

Preisentwicklung in Güstrow

Die Häuser im Bestand in Güstrow

In den letzten 24 Monaten wurden in Güstrow Häuser im Bestand mit einem lokalen Durchschnittspreis von etwa 1.160 Euro pro Quadratmeter zum Verkauf in den Immobilienportalen inseriert. Die Angebote bewegten sich dabei in einer Preisspanne von etwa 720 Euro bis 1.970 Euro pro Qudratmeter.

Preisentwicklung

Der Kaufpreis für Häuser im Bestand haben in den letzten 5 Jahren jährlich um etwa 6,4% zugelegt.

Im Vergangenen Jahr sind Preise von etwa 8% mehr als doppelt so schnell gestiegen als in den Jahren zuvor.

Stand 12/2016  

Die Wohnungen im Bestand in Güstrow

In den vergangenen 2 Jahren wurden in der Barlachstadt Güstrow deutlich weniger Wohnungen im Bestand zum Kauf in den Immobilienportalen inseriert als Häuser.

Preise für Wohnungen ab 630 Euro bis 1.460 Euro pro Quadratmeter

DIe Kaufpreisspanne reichte dabei von etwa 630 Euro bei den günstigsten Angeboten bis hin zu  1.460 Euro pro Quadratmeter bei den teuersten.

Der lokale Durchschnittspreis lag bei etwa 1 .050 pro Quadratmeter Wohnfläche.

Preisentwicklung

Bei den Kaufpreisen konnte über einen Zeitraum von 5 Jahren eine durchschnittliche Preissteigerung von etwa 6,5% pro Jahr beobachtet werden. Im Vergleich dazu haben sich die Kaufpreise in den vergangenen 12 Monaten kaum geändert. Es konnte nur ein minimaler Anstieg von 0,2% verzeichnet werden.

Stand 12/2016

Mietwohnungen im Bestand in Güstrow

Der Markt für Mietwohnungen ist in Güstrow im Vergleich zum Markt für Eigentumswohnungen wesentlich umfangreicher. In den letzten 24 Monaten wurden mehr als zehnmahl so viele Wohnungen in den Immobilienportalen angeboten als zum Kauf.

Mietpreise ab 4,23 Euro bis 6,64 Euro pro Quadratmeter

Die günstigsten Mietwohnungen wurden bereits für etwa 4,23 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche angeboten.

Die obere Grenze der Mietspreisspanne wurde noch unter der 7,00 Euro Marke bei 6,94 Euro pro Quadratmeter erreicht.

Der lokale Durchschnittsmietpreis für Bestandswohnungen lag mit 5,38 Euro pro Quadratmeter auf einem vergleichbar niedrigen  bis durchschnittlichen Niveau.

Mietpreisentwichklung

Die Mieten für Bestandswohnungen zeigten sich in den vergangenen 5 Jahren sehr stabil. Es konnte lediglich ein ein minimaler Preisanstieg von durchschnittlich 1,7% pro Jahr beobachtet werden.

Stand 12/2016

Cookie Brandingkeep it
i