Anmelden
DE

Ein Leben ohne OSPA
ist möglich…

Ein Leben ohne OSPA
ist möglich…

… aber geschmacklos.

Wir haben nicht nur die besten Zutaten,
sondern auch das passende Rezept für Sie.
Probieren Sie es aus.
#liebegehtdurchdenmagen

... geschmacklos

Ein Leben ohne OSPA ist möglich, aber geschmacklos!

… das wissen auch die beiden OSPA-Kundinnen aus der Filiale Bad Doberan Einkaufzentrum Lea Finkmann und Maria Wieck. Gemeinsam kleine Leckereien backen, ist für die beiden purer Spaß und Entspannung. Für die perfekten Muffins braucht man natürlich auch die passenden Zutaten. Diese können die beiden ganz bequem im nächsten Supermarkt kaufen und ganz einfach mit dem Handy bezahlen. Mit der OSPA und dem kontaktlosen Bezahlen lässt sich das alltägliche Leben noch einfacher gestalten.

Sind die Zutaten einmal gekauft, kommt es für das perfekte Rezept jetzt darauf an die richtige Mischung zu finden: Ein bisschen Mehl, ein bisschen Zucker und ein Ei?

Auch in Sachen Konto, Sparen und Vorsorge wird es nur durch die richtige Mischung und die richtigen „Finanz-Zutaten“ perfekt. Mit einer Kreditkarte ganz flexibel im Ausland bezahlen, abgesichert sein für alle Lebenslagen und Geld erfolgreich online anlegen in einem Depot. Die OSPA macht’s möglich und stellt Sie rundum bestens auf. Frau Finkmann und Frau Wieck haben sich individuell beraten lassen und zusammen mit ihren Beratern ihr ganz eigenes Finanz-Rezept erstellt. Die beiden haben jetzt viel mehr Zeit, sich Gedanken darüber zu machen, welchen Kuchen sie das nächste Mal backen.

Muffins vs. Schokokuchen

Hier finden Sie ein Grundrezept für einen Muffinteig.

Um saftige Muffins zu backen, benötigen Sie die klassischen Zutaten:

  • Butter, Zucker, Eier, Milch, Mehl und Backpulver.
  • Diese Mengen ergeben etwa zwölf kleine Muffins, die bei 200 °C rund 20 Minuten goldbraun backen

Zutaten im Detail:

125 g weiche Butter
125 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eier
200 ml Milch
200 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver

Oder doch lieber einen schönen Schokokuchen?

... heimatlos

Ein Leben ohne OSPA ist möglich, aber heimatlos!

Jeder von uns hat Ziele und vor allem Träume im Leben. Franziska Riedner aus Rostock hat sich etwas ganz spezielles erträumt und daran festgehalten. Lange schon hatte sie den Traum vom eigenen Grundstück im Grünen. Lange hat sie danach gesucht und schließlich das perfekte Stück Land gefunden - südlich von Rostock, mit unendlich viel Platz für sich.

Franziska Riedner entschied sich für den Kauf des Grundstücks, auf dem auch eine alte Scheune steht. Finanzieren konnte sie das natürlich nicht alleine und fragte nach mehreren anderen Optionen eine Finanzierung bei ihrer Hausbank, der OSPA, an. Nach einem individuellen und ausführlichen Beratungsgespräch konnte Franziska Riedner aufatmen. Die Finanzierung stand. Große Freude auf beiden Seiten, ihr Traum war nun greifbar und die OSPA freute sich natürlich mit. Die alte Scheune auf dem Grundstück wird nun mit viel Liebe restauriert und soll sich zu einem gemütlichen Wohnhaus entwickeln. Die ersten Schritte sind gemacht. Ein neuer Lebensabschnitt beginnt.

Hätte die OSPA die Finanzierung abgelehnt, wäre der Traum vom eigenen Grundstück nicht so schnell und reibungslos in Erfüllung gegangen. Zusammen mit der OSPA konnte Franziska Riedner sich selbst verwirklichen.

 Cookie Branding
i