Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Service-Telefon
0381 643-0
Unsere BLZ & BIC
BLZBIC
13050000NOLADE21ROS

KfW-Studienkredit

KfW-Studienkredit

Studieren mit flexibler Förderung

Überblick

Überblick

Welche Vorteile hat der KfW – Studienkredit?

 

  • unabhängig vom eigenen Einkommen und dem Einkommen der Eltern
  • ohne Hinterlegung von Sicherheiten
  • für das Studienfach Ihrer Wahl
  • volle Konzentration auf Ihr Studium durch Finanzierung der Lebenshaltungskosten
  • Rückzahlung erst nach Beendigung des Studiums
  • mit Bafög kombinierbar
  • entscheiden Sie selbst:
    Sie bekommen zwischen 100 und 650 Euro monatlich
  • Flexibel in der Auszahlungs - und Tilgungsphase
Konditionen

Konditionen

Finanzielle Unterstützung für Ihr Studium.

Der KfW-Studienkredit hält Ihnen den Rücken frei: flexibel, günstig und unabhängig vom Einkommen.

Tilgungsrechner KfW-Studienkredit

Mit dem Tilgungsrechner der KfW Förderbank können Sie Ihre monatliche Belastung während der Rückzahlungsphase berechnen.

Details

Details

Bleiben Sie Flexibel

Zahlen Sie Ihr Darlehen in monatlichen Raten innerhalb von maximal 25 Jahren bzw. bis zum 67. Lebensjahr zurück.  Dabei gilt eine Mindestrate von 20 Euro.

Wechsel in eine Festzinsvereinbarung (Restlaufzeit, max. 10 Jahre) möglich.

Förderung von Erst- und Zweitstudium, postgradualen Studien sowie Promotion

Finanzierung ohne Sicherheiten und unabhängig vom Einkommen

Fragen und Antworten

Fragen und Antworten

Wer kann einen KfW-Studienkredit beantragen?
  • deutsche Staatsangehörige sowie deren
    Familienangehörige, die sich mit dem deutschen Staatsangehörigen im Bundesgebiet aufhalten. (Familienangehörige sind Ehepartner, eingetragene Lebenspartner, eigene Kinder und Kinder des Ehepartners / eingetragenen Lebenspartners, die maximal 20 Jahre alt sind oder die Unterhaltsansprüche haben.)
  • EU-Staatsangehörige, die sich rechtmäßig
    seit mindestens drei Jahren ständig im Bundesgebiet aufhalten sowie deren Familienangehörigen, die sich mit dem EU-Staatsangehörigen im Bundesgebiet aufhalten.
  • so genannte Bildungsinländer, die ihre deutsche Hochschulzugangsberechtigung durch einen Schulabschluss in Deutschland oder an einer deutschen Schule im Ausland erworben haben.
Wie beantrage ich den KfW-Studienkredit?

Hier können Sie das Antragsformular für den KfW-Studienkredit bequem online ausfüllen und anschließend ausdrucken.

Danach vereinbaren Sie einen Termin in einer unserer Filialen. Bitte bringen Sie Ihren ausgefüllten Antrag und ein gültiges Ausweisdokument mit.  

Wir begleiten Sie auf dem Weg zu einer maßgeschneiderten Studienfinanzierung und leiten alles Weitere für Sie in die Wege.

Sie benötigen weitere Informationen zum KfW-Studienkredit?

Alle Informationen, Voraussetzungen und Konditionen finden Sie im Merkblatt und den ergänzenden Informationen zum KfW-Studienkredit.

Ob Sie einen Kredit für Ihr Studium benötigen, klärt der Bedarfsrechner. Wie Sie Ihren Kredit zurückzahlen können, erfahren Sie durch den Tilgungsrechner.

keep it
i